aktuell


Schnupperkurs am Tanzfest
in St. Gallen, Kantonsschule Burggraben
5. Mai 2019
13 – 14 Uhr
ab 14 Jahren
Eine Brise entsteht, sobald du etwas in dir in Bewegung bringst.
Mit verschiedenen Übungen zu Gefühlen oder Stimmungen näherst du dich einem besonderen Moment in deinem Leben, den es auszudrücken gilt.
Vielleicht fühlst du dich danach erleichtert oder du hast erfahren,
wie einDruck wieder hin-ausdrückt.
Probiers mal aus!
weitere Informationen: https://fetedeladanse.ch/st_gallen/programme/2019/5/5/#s2383-8126

2 Auftritte
im Eschensaal des Werkheims Neuschwende
in Trogen
30. Juni 2019
15 Uhr
mit den TanzTheaterGruppen
‚elefant auf rädern‘
und ‚behind‘

‚dazwischen‘
Ein TanzTheaterStück
mit Kindern, Männern und Frauen
Menschen sind harmonisch, aufgedreht, misstrauisch, genormt, gemein
und dazwischen lieb.
&
‚rollende hindernisse‘
Eine Tanzperformance über die Auseinandersetzung mit einem schicksalhaften Moment im Leben.

Ferienpass Appenzell
tanztheater & bodypainting
im evangelischen Kirchgemeindehaus, Dorf 44
in Speicher
30. Juli – 1. August 2019
jeweils 9 – 12 Uhr
ab 7 Jahren
‚eine brise tanz‘
Magst du Farben, deinen Körper und drückst dich gerne in der Bewegung aus? In diesen 3 Halbtagen entstehen tanztheatralische Geschichten mit bemalten Körpern. Bei schönem Wetter sind wir in der Natur.

don’t stop me

Ein Kurzstück in sechs Bildern.
Vom Nicht-aufgehalten-werden-wollen bis zu einer möglichen Wende.
Eine Tanzperformance mit Kindern und Menschen mit Einschränkungen.

Auftritt auf Anfrage

rollende Hindernisse

Eine Tanzperformance über die Auseinandersetzung mit einem schicksalhaften Moment im Leben.
Ein Auftritt für eine Vernissage, Tagung, Mitgliederversammlung, einen persönlichen Anlass.

Auftritt auf Anfrage